Blowjob, auch Blow Job

Kurz gefasst - die Definition Im Lexikon

Blowjob auch BJ abgekützt, steht für Fellatio, auf Deutsch meist als „Blasen“ oder „französische Liebe“ bezeichnet.

Ausführlich - die Verwendung

Beim Blowjob wird der Penis des Mannes oral behandelt. Teils dadurch, dass eine driekte Stimulation mit den Lippen oder der Zunge stattfindet, teils dadurch, dass ein Unterdruck im Mund erzeugt wird und so eine saugende Handlung entsteht. Bei vielen Paaren wird dies als normaler Teil des Vorspiels angesehen, weil der Penis dadurch besser durchblutet wird.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer