Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende √úberarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende √úberarbeitung
cunnilingus [2019/04/05 10:13]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
cunnilingus [2019/09/02 11:18] (aktuell)
sehpferd [Andere Begriffe]
Zeile 6: Zeile 6:
  
 Die gegenseitige, zeitgleiche Stimulation zwischen Frau und Mann vermittels Fellatio und Cunnilingus allgemein ‚Äě[[69]]‚Äú genannt, nach der Stellung, die von den Partnern dabei verlangt wird.  Die gegenseitige, zeitgleiche Stimulation zwischen Frau und Mann vermittels Fellatio und Cunnilingus allgemein ‚Äě[[69]]‚Äú genannt, nach der Stellung, die von den Partnern dabei verlangt wird. 
 +
 +===== Andere Begriffe =====
 +
 +Zu Beginn des 19. Jahrhunderts kam aus den Franz√∂sischen das Wort "gamahucher" in den englischen Sprachgebrauch. Es scheint aus dem Begriff "hocken" aus dem altfranz√∂sischen hergeleitet zu sein (//hocher//) . Ob der  Buchstaben  "Gamma" der Ursprung des ersten Wortteiles war? Als Kleinbuchstabe geschrieben (ő≥), stellt er den weiblichen Schritt dar..  Diesem Begriff entspr√§che auch der Jargonausdruck: "[[Dining at the Y]]", zu deutsch w√∂rtlich in etwa "Im Y essen" Wahrscheinlicher ist jedoch, dass ein findiger Autor dieses Wort erschuf, um das Wort "Lecken" zu umgehen. Eine Sprachwissenschaftlerin aus den USA behauptet sogar, der englische Begriffe "to go down on someone" sei eine w√∂rtliche √úbersetzung von "Gamahucher" So gesehen, k√∂nnte man das  "ga" als "gehen" und das "ma" als K√ľrzel f√ľr "mettre en avant" (sich vor sie/ihn) stellen. Die Herkunft des Begriffs bleibt aber ein Objekt der Spekulation.
  

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung