Dating-Animateurinnen Dating-Animateure

Kurz gefasst - die Definition von Dating-Animateurin im Lexikon

Eine Dating-Animateurin ist eine Person, die von Partneragenturen, Singlebörsen, Flirtbörsen und vor allem von Sexbörsen dazu eingesetzt wird, Partnersuchende zu verlocken. Ziel ist zumeist, sie zu einem bezahlten Abonnement zu bewegen oder sonst wie in Aktionen zu verwickeln. Da derartige Geschäftsgebaren in der Vergangenheit zu erheblichen Problemen seitens der Betreiber geführt haben, lassen sich neuerdings immer mehr Anbieter durch die AGB bestätigen, ein Recht auf den Einsatz von Lockvögeln zu haben. . Oftmals wird dabei verklausuliert formuliert, etwa in dieser (nachgestellten) Form:

„Ich habe verstanden und bestätige hiermit, dass bestimmte Mitgliederprofile aus Bruchstücken der Profile anderer Personen zusammengesetzt wurden und dass dabei gegebenenfalls Fotos anderer Personen verwendet wurden. Ich bestätige weiterhin, verstanden zu haben, dass diese Profile nicht im Zusammenhang mit Mitgliedern stehen und keinen realen Hintergrund haben.“

Ausführlich - Dating-Animateurinnen (Dating-Lockvögel)

Dating-Animateurinnen oder (Dating-Lockvögel) können „Fakes“ sein, also lediglich von Textern erstellte Falschprofile oder Lockvogelanzeigen. Sie können aber auch tatsächliche Personen sein, die im Hintergrund agieren, SMS schreiben, chatten, Lockrufe initiieren („Zwinkern“) oder E-Mail verfassen. Außer beim Video-Chat oder Voice-Chat erfahen die Betrogenen niemals, ob es sich wirklich um junge Frauen oder um Frauen und Männer beliebigen Alters handelt. Das Wirken der Lockvögel ist schwer beweisbar.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Hinweis: Männer treten sehr selten als Lockvögel in Erscheinung, da das Geschäft mit den Lockvögeln darauf beruht, Hetero-Männer anzulocken.
  • Synonyme: Dating-Betrug, Abzocke.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer