Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende √úberarbeitung
erziehung_zur [2009/06/05 18:42]
sehpferd angelegt
erziehung_zur [2019/04/05 10:13] (aktuell)
Zeile 7: Zeile 7:
 ===== Ausf√ľhrlich - die Verwendung ===== ===== Ausf√ľhrlich - die Verwendung =====
  
-Die **Erziehung zum ...** oder die **Erziehung zur ...** ist der Oberbegriff f√ľr die Wandlung eines Erwachsenen Menschen mit freiem Willen in ein Sexobjekt, das nach dem Willen eines anderen benutzt werden darf. Der urspr√ľngliche Wunsch geht dabei zumeist von demjenigen Partner aus, der unterworfen und "umerzogen" werden will. Es ist aber nicht auszuschlie√üen, dass dieser sich √ľber die Konsequenzen nicht v√∂llig klar ist. Eine "v√∂llige Umerziehung" beinhaltet n√§mlich eine Art "Gehirnw√§sche", die nicht immer vollst√§ndig r√ľckg√§ngig zu machen ist. Die teilweise √§u√üerst unfl√§tigen Begriffe, wozu erzogen werden soll, k√∂nnen wir in diesem Lexikon leider nicht wiedergeben. Etwas zahmere Formen sind "zum unterw√ľrfigen Sklaven" oder "zur willf√§hrigen Zofe". Bei M√§nnern ist die "Umerziehung" zur Weiblichkeit ("Feminisierung") √§u√üerst beliebt.   +Die **Erziehung zum ...** oder die **Erziehung zur ...** ist der Oberbegriff f√ľr die Wandlung eines Erwachsenen Menschen mit freiem Willen in ein Sexobjekt, das nach dem Willen eines anderen benutzt werden darf. Der urspr√ľngliche Wunsch geht dabei zumeist von demjenigen Partner aus, der unterworfen und "umerzogen" werden will. Es ist aber nicht auszuschlie√üen, dass dieser sich √ľber die Konsequenzen nicht v√∂llig klar ist. Eine "v√∂llige Umerziehung" beinhaltet n√§mlich eine Art "Gehirnw√§sche", die nicht immer vollst√§ndig r√ľckg√§ngig zu machen ist. Die teilweise √§u√üerst unfl√§tigen Begriffe, wozu erzogen werden soll, k√∂nnen wir in diesem Lexikon leider nicht wiedergeben. Etwas zahmere Formen sind "zum unterw√ľrfigen Sklaven" oder "zur willf√§hrigen Zofe". Bei M√§nnern ist die "Umerziehung" zur Weiblichkeit ("[[Feminisierung]]") √§u√üerst beliebt.   
  
 ===== Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe ===== ===== Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe =====

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung