Freier

Freier im Lexikon

Ein Freier ist eigentlich ein Mann, der um eine Frau buhlt, damit er sie freien kann. Heute (21. Jahrhundert) nennt man den Klienten einer Hure „Freier“.

Freier ausführlich

In alten Texten war der Freier immer ein Mann, der um eine Frau buhlt. Ein „Freier“ war also ursprünglich ein Mann, der auf „Brautschau“ geht. Er ging dann „auf Freiersfüßen“. Aus der Definition „ein Mann, der um ein Frau buhlt“ ist dann später der Mann geworden, der sich eine Hure sucht.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer