Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende ├ťberarbeitung
N├Ąchste ├ťberarbeitung
Vorhergehende ├ťberarbeitung
handzeichen [2011/01/22 15:11]
sehpferd
handzeichen [2019/04/05 10:13] (aktuell)
Zeile 7: Zeile 7:
 ===== Ausf├╝hrlich - die Verwendung ===== ===== Ausf├╝hrlich - die Verwendung =====
  
-Es gibt mehrere erotische Handzeichen, die unterschiedlich stark wahrgenommen werden. Typisch ist das Ausformen eines Kreises mit Daumen und Zeigefinger als symbolische Bereitschaft zur "├ľffnung". Noch deutlicher wird das Zeichen, wenn der Zeigefinger der anderen Hand in die ├ľffnung hineingelegt wird. Ein anderes, ebenfalls auff├Ąlliges Zeichen ist das Abspreizen von Zeige- und Mittelfinger zum Manne hin als Symbol daf├╝r, dass man "die Beine breit" machen w├╝rde. Einige der Symbole, die durch Handzeichen ├╝bermittelt werden, sind in historischen Gem├Ąlden und Zeichnungen hinterlegt, die wir zusammen mit aktuellen Fotos unter "[[Sexsprache der Hand]]" zusammengefasst haben.+Es gibt mehrere erotische Handzeichen, die unterschiedlich stark wahrgenommen werden. Typisch ist das Ausformen eines Kreises mit Daumen und Zeigefinger als symbolische Bereitschaft zur "├ľffnung". Noch deutlicher wird das Zeichen, wenn der Zeigefinger der anderen Hand in die ├ľffnung hineingelegt wird. Ein anderes, ebenfalls auff├Ąlliges Zeichen ist das Abspreizen von Zeige- und Mittelfinger zum Manne hin als Symbol daf├╝r, dass man [[Beine breitmachen|"die Beine breit"]] machen w├╝rde. Einige der Symbole, die durch Handzeichen ├╝bermittelt werden, sind in historischen Gem├Ąlden und Zeichnungen hinterlegt, die wir zusammen mit aktuellen Fotos unter "[[Sexsprache der Hand]]" zusammengefasst haben.
  
 Weniger offensiv, aber gleichwohl erotisch, ist das Hinf├╝hren des Zeigefingers zum Mund. Je mehr der Finger sich dabei den Lippen n├Ąhert oder gar in sie eindringt, umso eindeutiger wird das Symbol. Weniger offensiv, aber gleichwohl erotisch, ist das Hinf├╝hren des Zeigefingers zum Mund. Je mehr der Finger sich dabei den Lippen n├Ąhert oder gar in sie eindringt, umso eindeutiger wird das Symbol.

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung