Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

o [2019/04/05 10:13] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== O - Die O - Geschichte der O ======
  
 +===== Kurz gefasst - die Definition  Im Lexikon =====
 +
 +Eine "O" ist eine erotisch unterw├╝rfige Frau, die aber ansonsten selbstbewusst ist. Das Paradoxon wird oft ignoriert, so dass als "O" auch eine "ausschlie├člich unterw├╝rfige, sklavische, devote Frau gilt. 
 +
 +Literarische Vorlage: "Histoire d'O" (Geschichte der O, Story of O) von Dominique Aury, aka Pauline R├ęage.
 +  
 +===== Ausf├╝hrlich - die Verwendung =====
 +
 +Frauen, die als "O" gesucht werden oder sich als "O" anbieten, stammen zumeist aus der Sadomasochistischen Szene, die sich selbst BDSM nennt. Nur selten findet man neugierige Frauen au├čerhalb der Szene, die von der "Geschichte der O" fasziniert sind und sich deshalb einem Mann unterwerfen wollen.  
 +
 +Paradoxerweise war die Autorin der "O" niemals eine unterw├╝rfige Frau, und auch ihr alter Ego, die "O", ist in Wahrheit selbstbewusst, unterwirft sich aber aus einer Mischung von Liebe, Hingabe und Selbstbest├Ątigung an einen "Meister"
 +
 +In Anzeigen und im Internet wird selten deutlich, wen man wirklich sucht - die Geschichte der O verstanden und verinnerlicht haben wenige Leserinnen und Leser. Sehr ├Ąhnlich verh├Ąlt es sich mit der Figur der [[Wanda]], der herrschenden Frau. 
 +
 +
 +===== Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe =====
 +
 +  * Synonyme: Dienerin, Sklavin, Serva, Sub.   
 +  * Beispiel: (Szenenmann sucht weitgehend naive Frau): Suche einer sehr devote O -  willst du in jeder Hinsicht streng dominiert zu werden oder willst es lernen? Alter und Aussehen v├Âllig egal".

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2019 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer
Datenschutzerklärung