PUA (PUAs, Trickverführer)

Kurz gefasst - die Definition von PUA im Lexikon

Ein PUA ist eine Person, die meist junge und unbeholfene Männer darin berät, wie man „Frauen ins Bett bekommt“.

Ausführlich - die Verwendung

Der sogenannte PUA ist eine Art Trickverführer, also ein Mann, der mithilfe von Winkelzügen versucht, Frauen zu verführen. Die meisten PUAs versuchen, ihre Ideen und Praktiken zu verbreiten und zu vermarkten. Die Abkürzung „PUA“ beruht auf dem selbst geschaffenen, verherrlichenden Ausdruck „Pick Up Artist“ (wörtlich: Abschleppkünstler). Weil der begriff PUA nicht in bestem Ruf steht, nennen sich manche PUAs neuerdings auch Flirttrainer oder Dating-Coaches.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Synonyme: Trickverführer, Aufreißer, „Flachleger“.
  • Vokabular: PUAs benutzen ein eigenes Vokabular, das die eigenen Aktivitäten und Absichten verschleiert und auch dazu dient, Neugierde zu erzeugen, zum Beispiel „Inner Game“, „Outer Game“ und ähnliche Begriffe, zum Beispiel „Escalation

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer