Sexlexikon

Dieses Lexikon ist kein Sexlexikon im herkömmlichen Sinne. Wir erläutern hier keine allgemein bekannten Begriffe und geben auch keine Hinweise für Menschen, die sich lediglich einmal „im Vorübergehen“ informieren wollen.

Unser Lexikon wendet sich vielmehr an alle, die einen Lebens-, Liebes- oder eben auch Sexpartner suchen und dabei auf Abkürzungen, Umschreibungen und Begriffe stoßen, die ihnen fremd sind.

Sich zu informieren, ist ein Grundrecht des Menschen. Leider gibt es andererseits aber einflussreiche Personen und Institutionen, die dies verhindern wollen. Lesen Sie dazu bitte den Kommentar des Herausgebers: Meinungsfreiheit statt Bevormundung.

Historische Begriffe aus der Erotik-Literatur

Darüber hinaus bemühen wir uns darum, die historischen Begriffe der deutschen Sprache für sexuelle Belange zu pflegen. Damit leisten wir auch einen Beitrag zur Verständlichkeit der erotischen Literatur vergangener Jahrhunderte.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer