Skype-Sex (Telefonsex mit Amateurinnen)

Telefonsex über den PC via Telefonbetreiber

Skype ® ist ein Eigenname, der heute als Synonym für Internet-Telefonie verwendet wird. Bei diesem Verfahren ist es möglich, Ton und Bild zugleich zu übertragen und auf einem PC-Bildschirm darzustellen. Dadurch wird es Frauen ermöglicht, ohne Agentur und ohne professionelle Absichten ihren Körper öffentlich zur Schau zu stellen. Angeblich sind die Frauen Amateurinnen (=Liebhaberinnen des eigenen Handelns).

Es ist unsicher, welche Motive diese Frauen antreibt. Möglicherweise handelt es sich um eine erweiterte Form des „Sexting“ oder um die Neugierde, wie populär man mit dieser Möglichkeit der Selbstdarstellung werden kann.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer