Slut

Kurz gefasst - die Definition der Slut im Lexikon

Die Slut ist ein englisches Wort, das im englischsprachigen Raum ausschließlich für eine Frau verwendet wird, die relativ zu anderen Frauen „viele“ Sexualpartner hat. Die deutsche Übersetzung „Schlampe“ ist also nicht ganz korrekt, weil eine Schlampe im deutschen im Grunde vorrangig eine unordentliche Frau ist.

Ausführlich - die Verwendung

Als Slut werden in der Boulevardpresse, im Männerjargon, aber auch durch „anständige“ Frauen solche Mädchen und Frauen bezeichnet, die mehr Geschlechtsverkehr haben als die jeweilige sexuelle Norm zulässt. Sehr selten wird damit im Englischen „das faule Weib“ bezeichnet, das sich nachlässig kleidet. Im amerikanischen Sprachgebrauch wird der Begriff ausschließlich für eine Frau mit schwacher oder fehlender Sexualmoral bezeichnet, oder der Slut wird „die Moral eines Mannes“ unterstellt.

Die Abwertung einer Frau als „Slut“, durch die Gesellschaftordnung oder einer Gruppe wird auch als Slut-Shaming„ bezeichnet. Nicht ganz wörtlich: „Mit dem Finger auf die Schlampe zeigen“ oder der Frau einzureden, dass es schlecht für sie oder die Gemeinschaft sei, eine Schlampe zu sein.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • Synonyme (ähnlich): Frau, die es leicht nimmt, Flittchen.
  • Slut (aus dem Englischen) ist nicht ganz deckungsgleich. Im Englischen bezeichnet die „Slut“ ausschließlich eine Frau mit „zu vielen Sexualpartnern“. Mehr: Schlampe, Slut-Shaming.
  • Definition auch aus: Longmans.

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer