Speeddating (Speed-Dating)

Kurz gefasst - die Definition Im Lexikon

Speed-Dating bedeutet: Kennenlernen in kurzer Zeit. Das Verfahren wurde angeblich von einem Rabbiner in den USA entwickelt, um Menschen j├╝dischen Glaubens zusammenzubringen. Dabei wird eine gleiche Anzahl Frauen und M├Ąnner zusammengebracht, die sich jeweils f├╝r eine begrenzte Zeit (meist sieben Minuten) miteinander unterhalten d├╝rfen. Danach wird gewechselt, und man darf mit dem n├Ąchsten Partner ein Gespr├Ąch f├╝hren. Ob einem der Partner gef├Ąllt, wird auf einem Zetteln notiert, der dem Spielleiter ├╝bergeben wird. Diese Partnerw├╝nsche werden dann per E-Mail-Adresse weitergegeben.

Auch der Online-Chat mit Videounterst├╝tzung wird heute gelgentlich als ÔÇ×Online Speed DatingÔÇť bezeichnet. Das Hauptanwendungsgebiet liegt gegenw├Ąrtig allerdings bei Unternehmern, die Kooperationen suchen.

Ausf├╝hrlich - die Verwendung

Speed-Dating wird meist so veranstaltet, dass eine gleiche Anzahl von Single-Frauen und Single-M├Ąnnern eingeladen wird. Die weitaus meisten Veranstaltungen sind kommerziell, das hei├čt, es wird eine Teilnahmegeb├╝hr erhoben. Ein Spielleiter sorgt f├╝r die Einhaltung der Regel: Sieben (manchmal mehr, manchmal weniger) Partner sprechen jeweils sieben Minuten miteinander. Nach der Sprechzeit ert├Ânt bein Gong, und man wechselt die Gespr├Ąchspartner. Dabei macht man sich zu jedem Partner Notizen, deren Resultat darin m├╝ndet, ob man ihn wiedersehen will oder nicht. Dieses Ergebnis wird dem Spielleiter ├╝bergeben, der die Ausgew├Ąhlten per E-Mail benachrichtigt.

Der Sinn des Speed-Dating wird oft in Frage gestellt. Die Grundlage gilt als pseudowissenschaftlich: angeblich soll man in wenigen Sekunden, bestimmt aber in sieben Minuten, entscheiden k├Ânnen, ob ein Mensch zu einem passt oder nicht. Allerdings entstehen ONS wie auch Lebenspartnerschaften nur ├Ąu├čerst selten durch Speed Dating (im Bereich von 5 Prozent). Fachleute f├╝hren dies auf schlechte Vorauswahl, Nervosit├Ąt, Kommunikationsm├Ąngel und ungeeignete Methoden zur├╝ck.

Online Speed Dating ist kein wirkliches Speed-Dating, sondern eine Flirtm├Âglichkeit per Chat und Kamera im Internet, die sich vor allem an Jugendliche wendet.

Speed-Dating hat inzwischen im Berufsleben eine gr├Â├čere Bedeutung bekommen als beim Kennenlernen von Lebenspartnern. Es dient dort dazu, auf Veranstaltungen geeignete Gesch├Ąftspartner zu finden.

Synonyme, Redewendungen und verwandte Begriffe

  • ├ähnlich: Single-Veranstaltungen, Dating

Tools

Ans Herz gelegt:


Alle Beiträge © 2007 - 2017 by liebesverlag.de
Kontaktseite, Impressum und Telefon-Nummer